Persönliche Inhalte – weil jede Pflege anders ist

    Erhalte individuelle Unterstützung in Deiner Pflegesituation
    Jetzt Pflegereise starten

    Nimm Dir die Hilfe, die Du brauchst…

    Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Was der eine gut kann, fällt dem anderen schwer. Und was der eine gern macht, mag der andere überhaupt nicht. Vermutlich weißt Du schon, wo Deine Stärke bei der Pflege liegt und wobei Du Dir helfen lassen möchtest.

    Ein ambulanter Pflegedienst kann Dich in dieser Situation unterstützen. Er entlastet Dich bei der häuslichen Pflege. Je nach persönlicher Situation entscheidest Du, in welchen Fällen Du Hilfe in Anspruch nehmen möchtest.

    Körperliche Pflege

    Körperliche Pflege kann physisch anstrengend sein. Besonders beim Waschen und Anziehen ist nicht nur Kraft, sondern auch die richtige Technik gefragt.

    Ein ambulanter Pflegedienst unterstützt Dich z. B. beim Waschen, Kämmen und Anziehen oder Essen und Trinken.

    Soziale Betreuung

    Für pflegebedürftige Menschen ist es wichtig, ihre Hobbies weiter zu pflegen. Um am sozialen Leben teilzunehmen, müssen sie ihre bestehenden sozialen Kontakte pflegen können. Besonders wenn Du selbst berufstätig bist, fehlt Dir vielleicht die Zeit, den Alltag gemeinsam zu gestalten.

    Krankenpflege

    Nicht jedem gelingt es, seinen Liebsten eine Spritze zu setzen oder einen Verband zu wechseln. Besonders dann, wenn notwendige Maßnahmen nicht sonderlich willkommen sind. Ein ambulanter Pflegedienst bringt die erforderlichen Kenntnisse mit.

    Haushaltsführung

    Besonders zu Beginn der Pflege kann es Dich entlasten, wenn Angehörige Hilfe im Haushalt bekommen. Ihr lebt nicht zusammen in einem Haushalt? Dann schafft zum Beispiel Hilfe beim Kochen oder beim Reinigen der Wohnung ein Mehr an gemeinsamer Zeit für die schönen Dinge.

    Beratung

    Bei allen Fragen zur Pflege berät Euch der Pflegedienst. Er unterstützt Dich auch indem er Dir Hilfsdienste vermittelt, wie z. B. der Essensbelieferung oder Organisation von Fahrdiensten und Krankentransporten.

    Finanzierung und Kosten

    Bindest Du einen Pflegedienst mit ein, zahlt die Pflegekasse je nach Pflegegrad diese Leistung:

    Pflegegrade  maximale Leistung (pro Monat)
    Pflegegrad 1
    Pflegegrad 2761 EUR
    Pflegegrad 31.432 EUR
    Pflegegrad 41.778 EUR
    Pflegegrad 52.200 EUR

    Einen ambulanten Pflegedienst findest Du auch in Deiner Nähe. Woran Du einen guten Pflegedienst erkennst, zeigen wir Dir in dem separaten Artikel “Wie erkenne ich einen guten Pflegedienst?“.


    Du suchst nach weiteren Inhalten?

    Verschwende keine Zeit mit unpassenden Informationen. Erstelle ein Profil und wir zeigen Dir nur Inhalte, die zu Deiner Pflegesituation passen.